bikesale Plus Inserate
  • Kategorie

    zurücksetzen
  • Einsatzzweck

    zurücksetzen
  • PLZ/Entfernung

    zurücksetzen
  • Alter

    zurücksetzen
  • Preis

    500€ - 1000€ (9)

    1000€ - 3000€ (71)

    3000€ - 6000€ (2)

    > 6000€ (1)

    -
    zurücksetzen
  • Technischer Zustand

    zurücksetzen
  • Optischer Zustand

    zurücksetzen
  • Farbe

    zurücksetzen
  • Geschlecht

    zurücksetzen
  • Rahmengröße

    zurücksetzen
  • Laufradgröße

    zurücksetzen
  • Rahmenmaterial

    zurücksetzen
  • Federgabel Marke/Modell

    zurücksetzen
  • Federung vorne

    zurücksetzen
  • Federung hinten

    zurücksetzen
  • Schaltgruppe

    zurücksetzen
  • Gänge

    zurücksetzen
  • Schaltung Art

    zurücksetzen
  • Sattelstütze Art

    zurücksetzen
  • Bremsen Art

    zurücksetzen
  • Schutzblech

    zurücksetzen
  • Beleuchtung

    zurücksetzen
  • Gepäckträger

    zurücksetzen
  • Motor Art

    zurücksetzen
  • Akku

    zurücksetzen
  • Akku Ladezyklen

    zurücksetzen
  • Händlerinspektion

    zurücksetzen

Pedelec & E-Bike

Sortierung: Darstellung:
Hrinkow Urban Lite Stadt
Hrinkow Urban Lite Stadt

Abverkauf Musterrad. Stylisches Urbanbike für die City. Der E-Antrieb stamm von Pendix und ist ein hochwertig Verarbeiteter Nachrüstkit. 3 Stufen einstellbar, Mittelmotor, geräuschlos. Nähere Infos gerne auf Nachfrage. Wenig gefahren mit Gebrauchsspuren. Wer ist Hrinkow? In Österreich ist der Name Hrinkow ja ziemlich jedem Radfahrer bekannt. Für alle anderen hier die Firmengeschichte in Kurzform: 1986 machten die Brüder Hrinkow ihr Hobby zum Beruf und eröffneten im oberösterreichischen Steyr ihren ersten Bike-Shop. Als aktive Sportler waren die Hrinkows in der Szene bekannt und machten sich schnell einen guten Ruf als zuverlässige Schrauber. Bereits zwei Jahre nach Firmengründung entschlossen sich die Hrinkows zur Herstellung eigener Rennräder, seit 1989 sind auch Mountainbikes in der Produktpalette vertreten. Heute verdienen "die Grünen" völlig zu Recht das Prädikat "Handmade in Austria". Zwar werden die Rahmen, wie in der Branche üblich, in Taiwan gefertigt und lackiert, alles andere - von Entwicklung über (händischem) Aufbau bis Marketing - passiert jedoch in Steyr. In jüngster Zeit bemüht sich Sport Hrinkow um eine Ausweitung der Vertriebswege: Seit 2013 gibt es einen Importeur für Italien, Schweden folgte nach, und auch in Österreich hat ein Handelsvertreter ca. zehn Partner-Händler gewonnen. G-TECH-CYCLING ist auch seit heuer Handelsvertreter für Deutschland. Momentan verlassen rund 2.000 Bikes jährlich die Werkstatt. Das eigene Rennteam (zudem gab und gibt es zahlreiche Amateur-Sportler "in Grün") liefert wertvolle Inputs, diese fließen umgehend in die Produktentwicklung ein. "Customizing" lautet ein Großteil des Erfolges: Jedes Rad wird auf die Proportionen des Fahrers angepasst und gemäß individueller Kundenwünsche bestückt. Um diesen Prozess kundenfreundlicher zu gestalten, wurde unlängst sogar ein eigener "Bike Creator" gelauncht. Online klickt man sich darin zu Modell, Bestückung und Extras seiner Wahl, erhält dazu permanente Preisauskünfte und kann per Angabe von Körpermessdaten und Fahrweise das individuelle Setup perfektionieren lassen.
  • D 87778
    Stetten, Schwaben
    € 1999
1-33 von 83

Login

Login mit Facebook

oder
Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Account? Registrieren

Registrieren

Aktion Registrierung Käufer

Mit Facebook
registrieren

oder
Schon Mitglied bei bikesale? Login